Kommentare: 29
  • #29

    Martina Hanke-Raubold (Freitag, 09 März 2018 01:22)

    Es vergeht die Zeit, und heute möchte ich über den zauberhaften Geburtstag von Axel berichten:
    ‚Es gibt Freunde im Leben, und es gibt (Garten-) Freunde und Familie fürs Leben!‘
    Axel ist 50 Jahre alt und er hat seine Liebsten und Gartenfreunde eingeladen mit ihm zu feiern. Ich als Zaungast habe eine große Verbundenheit unter den Gartenfreunden erlebt, man unterstützt sich und richtet einem Lieblingsmensch ein Fest aus, und es ist so schön zu sehen, wie die Gartengemeinschaft und ein Verein gelebt wird!
    Das es so bleibt und allen einen grünen Daumen für 2018, Martina

  • #28

    Franzisca von Berlepsch (Freitag, 02 März 2018 13:57)

    Nachtrag zum SWR "Lieblingsstücke"-Aufruf.

    Sie können mir bei Interesse eine Mail an f.berlepsch@nordisch.tv schicken, oder sich die Bewerbungsunterlagen unter diesem Link aufrufen:

    https://www.nordisch.tv/CastingaufrufUndBewerbungsbogen.pdf

  • #27

    Franzisca von Berlepsch (Freitag, 02 März 2018 13:52)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Name ist Franzisca von Berlepsch und ich bin Redakteurin für die SWR Sendung „Lieblingsstücke“. In dieser TV-Sendung geht es um Menschen mit besonderen Erbstücken, Möbeln, Kleidungsstücken (und hoffentlich demnächst auch mit Dingen aus dem Garten), die ihnen sehr am Herzen liegen. Dinge, die mit Emotionen und Erinnerungen verbunden sind, werden in dieser Sendung gemeinsam mit Experten liebevoll umgestaltet, restauriert oder wiederaufbereitet. So wird der geliebte Schlitten zum schicken Weinregal, aus einem Sessel ein neues Katzenparadies und das marode Holzboot im Garten bekommt einen neuen Platz als stilvolles Regal in der Küche. Moderiert wird die Sendung von Heike Greis und Tetje Mierendorf.

    Ich habe Ihren Verein im Internet gefunden. Da Ihr Verein im SWR-Sendegebiet ansässig ist, wäre meine Frage, ob Sie eventuell Mitglieder haben, die Interesse daran haben könnten bei der TV-Sendung mitzumachen. Vielleicht schlummert beim einen oder anderen ein solches „Lieblingsstück“ in seinem Garten oder in der Gartenlaube und er würde sich freuen, wenn dieses Stück aufgehübscht, umgestaltet oder restauriert würde.

    Ich freue mich über eine kurze Rückmeldung. Gerne können Sie auch meine Kontaktdaten an Ihre Mitglieder weiterleiten.
    Herzliche Grüße,

    Franzisca von Berlepsch

  • #26

    Dieter (Mittwoch, 14 Februar 2018 16:18)

    Herr Schäfer, danke für so schnelle Bereitstellung der schönen Aufnahmen vom Faschingsball 2018. Desweiteren vielen Dank und sehr große Anerkennung für Vorstand und deren Mitglieder, sowie allen, die dazu beigetragen haben zum gelingen des schönen Festen. Weiter so im Gartenverein bei allen Tätigkeiten!!!

  • #25

    Martina Hanke-Raubold (Freitag, 25 August 2017 16:03)

    Jetzt bin ich schon Jahrzehnte ein Kind einer Kleingärtnerin und immer mehr erkenne ich, welch kleiner Schatz das für Heidenheim ist! Die Kleingärten sind eine Bereicherung für alle Bürger. Sie sorgen für saubere Luft, Bienen fühlen sich in der Vielfalt der Blumen, Sträucher und Bäume sau wohl, es gibt sogar einen klasse Honig davon, die Kinder der Kleingärtner werden toll eingebunden. Ich glaube, die fühlen sich willkommen und das Gärtnern wird auch schon mal geübt ;-)) Für die Anlage ist das Modewort Inklusion schon lange gelebter Alltag, denn Gäste wie z.B. Senioren oder Menschen mit Behinderung finden immer einen Gärtner zum Plausch. Die Gespräche über den Gartenzaun liebt doch jeder und dabei ist es völlig egal, woher er/sie kommt und welche Muttersprache er spricht. Man findet schon eine passende Sprache ;-))
    Deshalb wundere ich mich nicht und freue mich über einen kleinen Zeitungsbericht. 'Meine' Gartenanlage hat es mal wieder auf das Treppchen geschafft.
    Herzlichen Glückwunsch allen Gartenbesitzern und allen Ehrenamtlichen zu den gewonnen Wettbewerb 'Landesverband der Kleingärtner BW'. Den Stolz Einiger kann ich gut verstehen.
    Das ist doch eine tolle Werbung, wenn wir doch wissen, unsere Gesellschaft ändert sich und Vereinsleben ist eine echte Herausforderung. Aber diese Kleingartenanlage hat immerhin eine Lösung dafür: „Gartenarbeit ist günstiger als Therapie - und Tomaten erntet man auch noch!“

  • #24

    Britta & Mia & Martina (Mittwoch, 26 Juli 2017 22:33)

    Pustekuchen - von wegen!
    Wir haben dieses Jahr wieder besonders schöne und leckere Kuchen, aus den Backstuben der Gartenfreunde gespendet bekommen. Da ist es uns leicht gefallen, den vielen lieben Gästen mit süßen Zahn, das Passende anzubieten. Die Entscheidung ist nicht immer einfach gewesen, ob es nun einer der wunderschönen Sahnetorten, ein leckerer Früchtekuchen oder dann doch lieber einer der Käsekuchenvarationen sein sollte?! Wir haben nur Komplimente bekommen! Den drei Marga-Mädchen macht es sehr viel Spaß den Kuchendienst anzutreten, und das Gartenfest am Sonntag wird weiterhin ein fester Termin in unserem Jahreskalender sein!

  • #23

    wolfgang bosse (Donnerstag, 13 Juli 2017 21:46)

    Bildbericht zum Gartenfest 2017:
    Hallo Rudi, vielen Dank für die schnelle Bereitstellung der
    Bilderserie. Wie immer eine glückliche Gärtnerfamilie.
    Mach weiter so, Gruß Wolfgang

  • #22

    wolfgang bosse (Donnerstag, 13 Juli 2017 21:42)

    Bildbericht zum Gartenfest 2017:
    Schnell und Interessant wie immer, vielen Dank.
    Mach weiter so Rudi !
    Gruß Wolfgang

  • #21

    Axel knoll (Samstag, 29 April 2017 12:43)

    hallo lieber Rudi es ist sehr schade zu sehen das sich so wenig Leute an deiner Homepage aktiv beteiligen hoffentlich wird das mehr damit du die Lust nicht verlierst

  • #20

    Axel (Montag, 27 Februar 2017 05:41)

    Hallo es ist mal wieder Zeit ein dickes Lob auszusprechen bin sehr begeistert von deiner Plege der Hompage und Danke

  • #19

    Christina (Mittwoch, 09 November 2016 22:17)

    Liebes Team vom Kleingartenverein Zanger Berg
    Vielen lieben Dank für die liebevolle Versorgung nach dem Laternenfest vom St. Martinus Kindergarten.
    Ihr habt euch so viel Mühe gegeben. Der Punsch war super lecker und jedes einzelne Kind hat sich über die Martinsgans gefreut.
    Danke für die Zusammenarbeit, weiter so ♡
    C. Bosse - im Namen des Elternbeirat

  • #18

    Schwenzle (Sonntag, 30 Oktober 2016 09:16)

    Hallo Rudi Du warst wieder schnell schön gemacht
    Gruß Fritz und Hilde

  • #17

    Ute (Mittwoch, 08 Juni 2016 17:58)

    Guten Abend,
    dann lasse auch ich mal ein Lob und natürliche liebe Garten-Grüße da :-) UTE

  • #16

    Jürgen (Samstag, 23 April 2016 01:05)

    Guten Tag, Kompliment für die tolle Webseite, achso hier eine Infoseite von Terminen zu Wildgemüseführungen (z.B. Mädesüß, Knoblauchsrauke) bundesweit, sortiert nach PLZ, siehe http://wildkraeuterrezepte.blogspot.de/ , viele Grüsse, Jürgen

  • #15

    Klaus Uffelmann (Donnerstag, 24 März 2016 13:36)

    Man kann sehen der Verein ist immer auf dem laufenden, denn so eine schöne Osterkrone hat nicht jeder, die bei den Gästen und Spaziergänger ein Blickfang ist. Auch die Bepflanzung um das Vereinsheim ist wunderschön anzusehen. Ein Dank für diese Arbeit an unsere Frauengruppe unter Mitarbeit unserer Neuen Frauengruppen-Leiterin die immer zur Stelle sind wenn man Sie braucht.

  • #14

    axel knoll (Sonntag, 10 Januar 2016 20:22)

    hallo Rudi habe seit längeren nicht auf die Homepage von unserem Verein
    geschaut und habe nun die schönen Bilder angeschaut. Es ist auch schön wie man die Bilder aufmachen kann, man kann auf dieser Seite schön entdecken wie aktiv unser Verein ist Danke

  • #13

    Klaus Uffelmann (Samstag, 12 Dezember 2015 13:50)

    Ein großes Lob an unseren Rudi der uns immer auf dem laufenden hält mit der
    WEB- Seite. Das Weihnachtsbild mit den Glückwünschen ist einfach Super. Auch von mir die besten Weihnachtswünsche und einen guten Rutsch ins Neue Jahr, an alle Mitglieder und Gäste unserer WEB-Seite und Besucher im Vereinsheim

  • #12

    Klaus Uffelmann (Mittwoch, 14 Oktober 2015 17:01)

    Das Herbstfest 2015 war ein voller Erfolg für unseren Verein, wir hoffen dass es in Zukunft so bleibt. Die Bilder von Rudi Schäfer und der Bericht von Wolfgang Bosse sind super. Unsere Neugestaltung vom Herbstfest mit Schlachtplatte essen, und DJ Axel hat voll eingeschlagen. Im voll besetzten Vereinsheim stimmte die Unterhaltung und das Tanzbein wurde geschwungen.

  • #11

    W.Bosse (Mittwoch, 14 Oktober 2015 16:09)

    Hallo Rudi !
    Freue mich auf die Zeitnah in Text und Bild gestaltete Seite über unser
    gelungenes Herbstfest 2015. Hoffentlich verfolgen mehr Mitglieder unser
    Mitteilungen im Netz. Mach weiter so Gruß Wolfgang

  • #10

    Gaby und Martin (Dienstag, 29 September 2015 17:51)

    zu Eintrag Nr.8 : Sorry, natürlich meinte ich mit Wolfgang`s Frau nicht Inge,sondern Erika. Man möge mir den Fehler verzeihen. Wir schauen uns immer gerne ihre Seite an, sind doch für uns schöne Erinnerungen damit verbunden. Herbstlich bunte Grüße nach HDH Gaby und Martin.

  • #9

    w.panzer (Mittwoch, 16 September 2015 13:53)

    Blumen,Blumen,und immer wieder Blumen. Das erfreute das Herz mancher
    Kleingärtner.
    Ein entspannter Fahrer und hungrige und durstige Mitfahrer, alles passte.
    Lehrfahrt 2015

  • #8

    w.panzer (Freitag, 11 September 2015 10:46)

    Freut mich sehr,dass auch (in Anführungsstrichen)Fremde auf unsere Seite
    schauen und diese Gefallen findet.Da lohnt sich auch der Aufwand.
    Gabi + Martin,falls ihr das liest liebe Grüsse auch zurück von Wolfgang +
    Erika

  • #7

    Gaby und Martin (Montag, 10 August 2015 14:13)

    Glückwunsch zu Ihrer schönen Seite. Wir haben in der Anlage viele schöne Stunden erlebt und liebenswerte Menschen kennen gelernt. Besonders in Erinnerung sind uns Inge und Wolfgang, die Nachbarn von Uschi und Rigo Ruf. Wir sind deren Verwandte aus Wiesloch bei Heidelberg. Lang,lang ist es her. Wenn wir mal wieder in der Nähe sind werden wir einen Spaziergang durch das "kleine Paradies" (so nannte Uschi gerne den Zanger Berg) machen. Liebe Grüße von uns nach Heidenheim.

  • #6

    w.panzer (Donnerstag, 30 Juli 2015 11:00)

    Für was macht sich jemand so viel Arbeit mit den Bildern von den Festen und
    den Vorarbeiten. Wie man so sieht, interessiert sich kaum einer dafür. Auch
    könnte man sich einen Moment Zeit nehmen um einen Kommentar schreiben.
    "Was für Gartenfreunde."
    Liest ja eh keiner.

  • #5

    w.panzer (Sonntag, 12 Juli 2015 21:42)

    Ein gelungenes Gartenfest !
    Das Wetter war uns Gartenfreunden dieses Jahr mal gut gesinnt.
    Der Chanty Chor war Spitze,und natürlich eine Atraktion.
    Macht weiter so!

  • #4

    panzer wolfgang (Samstag, 20 Juni 2015 13:42)

    Schöner Abend!!Gestern bei der Sonnwendfeier.Das kühle Wetter hat dazu
    beigetragen daß man das Feuer sehr geschätzt hat.Die Stimmung war gut und die musikalische Untermalung auch. Schade daß die wenigsten Gartenfreunde
    an den Veranstaltungen teilnehmen.Man macht sie ja für uns.
    Gartenfreundin Erika
    Schreibt doch auch mal Kommentare.

  • #3

    K.Uffelmann (Montag, 04 Mai 2015 13:45)

    Hallo Rudi die Bilder vom Maibaum aufstellen sind super. Die Bilder zeigen dass wir immer noch nach alter Tradition den Maibaum mit Schwalben und Muskelkraft aufstellen. Man sieht die freiwilligen Helfer/innen die dem Verein zur verfügung stehen. Mit dem Wetter hatten wir großes Glück gehabt,

  • #2

    K.Uffelmann (Montag, 04 Mai 2015 12:06)

    Hallo Rudi das hast Du super gemacht mit den Bildern, man sieht genau von Anfang an das Aufstellen des Maibaumes mit den Schwalben, was da an Muskelkraft und Konzentration gebraucht wird.
    Als !.Vorsitzender will Ich ein Dankeschön an alle Helfer/innen sagen, dass die Beteiligung so groß war.

  • #1

    w.panzer (Samstag, 02 Mai 2015 10:04)

    Wollte eigentlich nicht die erste sein mit meinem Komentar,doch wenn so wenige schreiben fange ich einfach damit an.
    Das Aufstellen des Maibaums ist,wie jedes Jahr,eine interessante und auch etwas angespannte Sache dass alles gut geht."Für mich wenigstens."
    Danach noch die Einkehr ins Vereinsheim,und wenn man wollte konnte noch das Tanzbein geschwungen werden.
    Freue mich auf die Bilder. Gartenfreundin Erika

Kontakt

Kleingartenverein Zanger Berg e.V.

Banater Weg 4

89518 Heidenheim

 

 

1. Vorsitzende

Klaus Uffelmann

01714114890

2. Vorsitzende

Andi Czok

017699112912

Kassierer

Rudolf Schäfer

Schriftführer

Wolfgang Bosse

 

Vereinsheim

geöffnet

Samstag ab 14 Uhr

Sonntag ab 10 Uhr

 

 Getränke, Kaffee, Kuchen und kleine Snacks halten wir für Sie bereit.